Zum 4. Mal Gipfelgespräche im Nationalpark – MdL Muthmann lädt ein

Die idyllische Reschbachklause ist eine Station auf der Nationalparkwanderung. (Foto Jo Fröhlich)

Freyung im Bayerischen Wald. Landtagsabgeordneter Alexander Muthmann lädt zum 4. Mal zu Gipfelgesprächen in den Nationalpark Bayerischer Wald ein. Sie finden am Samstag, 29. September, statt. Die 16,7 Kilometer lange Wanderung, die diesmal über die Grenze in den Nationalpark Šumava führt, beginnt um 8 Uhr am Wanderparkplatz Wistlberg oberhalb von Finsterau. Am Grenzübergang Bučina erwarten Pavel Hubeny, der Leiter des Nationalparks Šumava und Martin Stary von der ehemaligen Gemeinde Bučina (Buchwald) die Gruppe. Die Tour führt über den Schwellgraben, einen Verbindungskanal zweier Bäche, zur idyllischen Reschbachklause. Von dort aus geht es weiter über den Siebensteinkopf nach Knížecí Pláně (Fürstenhut). Auf dem Weg erfahren die Teilnehmer Wissenswertes über die Siedlungsgeschichte, die Naturzonen und die Zusammenarbeit der beiden Nationalparks Bayerischer Wald und Šumava.

Trotz des Wahlkampfs will Alexander Muthmann die Tradition der Gipfelgespräche nicht abreißen lassen. In den vergangenen drei Jahren führte die Tour in jeweils zwei Etappen vom Arber bis zum Dreisessel. Heuer ist erstmals der Nationalpark Šumava das Ziel. Auf der Wanderung sollen die Teilnehmer die Besonderheiten dieses Schutzgebietes erleben und sich den Wert bewusst machen. Anmeldung bitte bis 25. September an Bürgerbüro Alexander Muthmann, Tel. 08551/9142222 oder buero@alexander-muthmann.de