Regionalstab der Bundeswehr zu Besuch im Landtag


An einem ganz besonderen Tag war eine Besuchergruppe um den „Regionalstab Territoriale Aufgaben der Bundeswehr“ zu Besuch bei MdL Alexander Muthmann im Bayerischen Landtag. Und zwar an dem Tag, an dem es weder einen Ministerpräsidenten noch eine Staatsregierung gab. Horst Seehofer war zuvor zurückgetreten und die Ernennung von Markus Söder stand erst zwei Tage später auf der Tagesordnung. Selbstverständlich war diese politische Entwicklung und die Wahl des neuen Ministerpräsidenten ein Thema bei dem Besuch. Bei der Diskussionsrunde im Plenarsaal interessierte es die 17 Besucher um Oberstleutnant Breun ebenfalls, als Alexander Muthmann von dem Alltag eines Abgeordneten erzählte. Auf dem Programm stand außerdem ein Videofilm über das Maximilianeum und ein Mittagessen in der Landtagsgaststätte. Oberstleutnant Breun bedankte sich bei Muthmann für die Einladung und die vielen interessanten Eindrücke an diesem Vormittag.