News FB


29.07.2016

Timeline Photos

Der Ablauf meiner Wanderung vom Arber zum Falkenstein unter dem Motto "Gipfel-Gespräche" steht nun fest. Ich würde mich über viele Wegbegleiter freuen!!! Eine Anmeldung ist in meinem Büro möglich.Wer im Falkenstein Schutzhaus übernachten möchte, sollte sich mit der Rückmeldung beeilen. Die Zimmer können wir nur bir zum15. August reservieren.


29.07.2016

www.alexander-muthmann.de

Die Themen meines aktuellen Newsletters sind:
• Räume mit besonderem Handlungsbedarf: Muthmann fordert Aufstockung der Mittel in Bereichen wie Dorferneuerung, ÖPNV oder Wasserversorgung im Doppelhaushalt 2017/2018
• Neuauflage der Gipfelgespräche: Der Ablauf der Wanderung vom Arber zum Falkenstein steht fest
• Die Mustersatzung für die Erhebung wiederkehrender Beiträge beim Straßenausbau liegt vor
Viel Spaß beim Lesen!


29.07.2016

Photos from Alexander Muthmann's post

Bereits zum dritten Mal konnte das Projekt „Europa-Miniköche“ in der Region abgeschlossen werden. Bei einem Grillabend im Gut Riedelsbach erhielten die Nachwuchs-Köche in Anwesenheit ihrer Eltern und einiger Wirte nach bestandener Prüfung ihre Zertifikate. Über zwei Jahre hinweg haben die Jugendlichen abwechselnd in den Gaststätten gekocht und tolle Sachen zu Stande gebracht. Prüfungsbeste war Eva Stemplinger. Herzlichen Glückwunsch. Mit dabei waren auch Organisator Thomas Pfaffinger, Josef Beck junior vom Hotel Postwirt Rosenau, Bernhard Sitter Jun vom Gut Riedelsbach, Beate Hubig vom Landhotel Sportalm sowie Venus Lothar, stv. Bürgermeister von Wegscheid.


26.07.2016

Gleichwertige Lebensverhältnisse: „Jetzt muss Söder liefern“ | www.alexander-muthmann.de

Seit Monaten lässt sich Heimatminister Markus Söder für seine Behördenverlagerungen und seine Breitbandförderung feiern. Damit allein ist es aber nicht getan. Es gibt auch viele andere Bereiche, die dringend Geld brauchen und in denen Nachholbedarf besteht, um gleichwertige Lebensverhältnisse in ganz Bayern zu schaffen. In Bereichen wie Dorferneuerung, Kernwegenetz, Wasserversorgung oder ÖPNV muss das Bayerische Kabinett die Mittel im Haushalt 2017/2018 aufstocken.


22.07.2016

Timeline Photos

Nach den "Gipfel-Gesprächen" im vergangenen Jahr, wo ich mit vielen begeisterten Naturfreunden vom Rachel zum Dreisessel gewandert bin, ist heuer die zweite Auflage geplant. Wir wandern vom 22. bis 23. Oktober vom Falkenstein (Großer Falkenstein Gipfel) zum Arber (Großer Arber). Den genauen Ablauf erfahrt ihr nächste Woche, Interessierte können sich schon jetzt anmelden. Ich freue mich!


22.07.2016

Photos from Alexander Muthmann's post

Drei runde Geburtstage wurden beim Sommerfest der FREIEN WÄHLER FRG am Prombachsee bei Perlesreut nachgefeiert – und zwar die 60. Geburtstage von Walter Bermann, Bürgermeister der Gemeinde Neureichenau - Bayerischer Wald, von Franz Brunner und von mir. Es hat mich sehr gefreut, dass so viele Gäste gekommen sind. Danke an die Mitglieder des Fischereivereins Perlesreut, an den Organisator Manfred Niggl und an die Musikanten Jonas und Sebastian.


22.07.2016

www.alexander-muthmann.de

Die Themen meines aktuellen Newsletters sind:
• Der Bundestag hat die Kreditvergabe neu geregelt und es für Kreditnehmer schwieriger gemacht, sich Geld zu leihen
• Die Richtlinien für Zuwendungen zu wasserwirtschaftlichen Vorhaben
• Neuauflage der Gipfelgespräche – MdL Muthmann wandert vom Falkenstein zum Arber
• Sommerfest der FREIEN WÄHLER FRG am Prombachsee bei Perlesreut
Viel Spaß beim Lesen!


18.07.2016

Timeline Photos

Der "Tag des Sports" am Samstag in Neureichenau war eine tolle Veranstaltung - auch wenn der Lauf auf den Dreisessel eine schweißtreibende Angelegenheit ist. Getroffen habe ich auch Landrat Sebastian Gruber. Danke an Reinhold Steiml von der Waldkirchner PNP-Redaktion für das Foto.


15.07.2016

www.alexander-muthmann.de

Die Themen meines aktuellen Newsletters sind die Reform des Landesentwicklungsprogramms, die Finanzierung der Technologiecampi durch den Freistaat Bayern, Niederschläge im Landkreis Freyung-Grafenau an dem Unwetter-Samstag am 25. Juni 2016 sowie Petitionen zur Beibehaltung von Volksmusiksendungen im Hörfunkprogramm Bayern 1. Viel Spaß beim Lesen!


06.07.2016

FREIE WÄHLER luden zum Parlamentarischen Abend „Volksmusik verbindet“ ein

Volks- und Blasmusik sind Ausdruck bayerischer Identität und regionaler Verbundenheit. Als Kulturgut werden sie von Musikern, Vereinen und Verbänden aktiv gepflegt. Die FREIE WÄHLER Landtagsfraktion hat sich mit einem Parlamentarischen Abend im Bayerischen Landtag der Vielfalt der bayerischen Volks- und Blasmusik gewidmet und diejenigen gewürdigt, die einen aktiven Beitrag zur Heimat- und Brauchtumspflege leisten.

Seiten